Fragen und Antworten

PDFDruckenE-Mail

Was ist eine Nagelmodellage eigentlich?


  • Darunter versteht man die Verlängerung oder Verstärkung eines Naturnagels mit einem lichthärtenden Gel. Wir verwenden hierbei ausschließlich säurefreies Gel.


Bin ich als Nagelbeißer für Kunstnägel geeignet?


  • Gerade für Sie ist es die Möglichkeit davon wegzukommen. Eine Nachbehandlung sollte hier jedoch nach zwei Wochen stattfinden, da das Nagelbett bei Nagelbeißern meist sehr stark beschädigt ist.

 

Wie lange dauert meine Behandlung?


  • Für eine Neumodellage müssen sie, je nach Aufwendigkeit des Nail-Art, zwischen 1,5 und 2 Stunden rechnen. das Auffüllen dauert dann ca. 1,5 Stunden.
 

 Muß ich vorher einen Termin vereinbaren?


  • JA, auf jeden Fall ist dies ratsam. Am besten ein paar Tage im vorraus anrufen und einen Termin der Ihnen passt anfragen. Zusammen finden wir sicher einen Weg Ihre Nägel schnellstmöglich zu verschönern.


 Wie oft oder in welchen Zeitabständen muß ich ins Studio?


  • Die durch das Wachstum des Naturnagels entstehenden Lücken müssen regelmäßig aufgefüllt werden. Dies sollte in der Regel alle zwei bis vier Wochen mit dem Auffüllen geschehen.


Wie belastbar sind meine Kunstnägel dann nach der Behandlung?


  • Man sagt Kunstnägel sind ca. 60x stabiler als Naturnägel, aber unzerstörbar sind sie natürlich nicht. Anfangs werden Sie sich an die Länge gewöhnen müssen. Auch kann der Kunstnagel bei unvorsichtigem Hantieren abbrechen, da Sie sich sonst Ihr Nagelbett verletzen würden.


Wie lang sollte ein Kunstnagel sein?


  • Dies ist von Ihnen frei wählbar, jedoch empfehlen wir jeder Neukundin eine natürliche und nicht zu lange Form. Nur so gewöhnen Sie sich langsam an Ihre neuen Nägel und Ihnen bleiben einige Anfangsschwierigkeiten erspart.


Müssen die Nägel lackiert werden?


  • Nein, da Sie unser Kunstnägel kaum von den eigenen unterscheiden werden können.


Wie pflege ich meine Kunstnägel richtig?


  • Hierbei gibt es keinen Unterschied zu Naturnägeln. Allerdings feilen Sie bitte nicht mit einer herkömmlichen Metalfeile auf Ihnen, sondern mit einer Sandblattfeile und verwenden Sie keinen acetonhaltigen Nagellackentferner.


Was wenn ich die Nägel mal nicht mehr möchte?


  • Auch kein Problem, wir entfernen die Gelschicht vorsichtig und ihre Naturnagel wird danach aufpoliert. Hierdurch nimmt Ihr Nagel keinen Schaden. Es wird dringend davon abgeraten sich das Gel selbst wegzureißen. weil sie dann Ihren Nagel verletzen.