Nagelschwund

PDFDruckenE-Mail


Eine weitere Nagelerkrankung ist der so genannte Nagelschwund für den eine unnatürlich ausgedünnt oder verkrümmte Nagelplatte charakteristisch sind. In der Regel bemerkt man diese Erkrankung ziemlich schnell da sich der betroffene Nagel stark von den restlichen gesunden Nägeln unterscheidet und einfach nicht mehr schön aussieht. Zu den häufigsten Ursachen gehören Verhornungs- und Stoffwechsel-Störungen. Der Nagelschwund tritt meistens an den Fußnägeln auf.


Der Nagelschwund tritt relativ im Vergleich zu mach anderen Nagelkrankheiten relativ selten auf.


Zur Behandlung sollten Sie unbedingt Ihren Hautarzt zu Rate ziehen. Dieser kann Ihnen wertvolle Hinweise zur Behandlung geben. Zusätzlich wird die Verwendung von Acryl-Lack und Nagelpflege Produkten zur Nagelhärtung empfohlen.